Kleid aus dem 19. Jh. (um 1882)

Dieses historische Kleid wurde nach dem Schnittmuster aus dem Modezeitschrift „La Mode Ilustree“ No.38 gefertigt.

Vorderseite: Weinrotes Kleid aus Taft um 1882Das Kleid wurde aus weinrotem Taft genäht. Es besteht aus zwei Teilen: Oberteil und Rock (Reifrock). Beide Teile wurden mit Dekoration aus einem schwarzen Geflecht versehen, dessen Musterung mit dem Schnittmuster vorhanden war. Das Oberteil enthält einen Knopfverschluss sowie ist mit Stäbchen verstärkt. Rückseite: Weinrotes Kleid aus Taft um 1882Der Reifrock ist zwar einteilig, aber besteht aus zwei Elementen. Das erste Element ist ein Unterrock, der vorne und seitlich Applikationen hat sowie mit einer dekorativen Faltung aus gleichem Stoff versehen wurde. Applikationen und Seitenansicht: Weinrotes Kleid aus Taft um 1882Das zweite Element ist ein Oberrock, der vorne in Falten gelegt und im Hüftbereich drapiert ist. Innen sind Regulierungsbändchen vorhanden. An einer Seite wurde eine dekorative Rosette platziert.

Beide Rockteile sind in demselben Bund eingearbeitet. Der Reifrock wird mir einer Turnüre (ohne eigene Verstärkung) gehalten.