Gesticktes Empirekleid aus den Jahren 1797-1800

Empirekleid um 1797 - DetailsAls Schnittmuster für das präsentierte Empirekleid diente ein Frauenkleid aus dem Museum in Bath. Es besteht aus Oberkleid mit Schleppe und Unterrock. Der Stoff, aus dem das Kleid genäht wurde, ist komplett mit winzigen Blümchen gestickt. Der Rock ist dagegen glatt gehalten. Der Oberteil ist gefaltet und mit einem Verschluss versehen.

Darüber hinaus ist der Rock vorne geöffnet, so dass der Unterrock zur Sicht kommt. Außerdem ist der Rock schlicht und elegant zugleich gestaltet. Die Schleppe wurde zu dieser Zeit sowohl in Tages- als auch Abendkleidung getragen. Das Kleid ist weit und stark gefaltet im Gürtelbereich, was für Frauenkleider am Ende des 18. Jahrhunderts charakteristisch war.

Gesticktes Empirekleid aus den Jahren 1797-1800 – Bildergalerie