Empire-Kleid um 1823

Präsentiertes Empirekleid wurde nach dem Modell aus dem Jahre 1823 gefertigt, das sich in der Kollektion Snowshill Wade Costume Collection befindet.

Das Kleid hat zwei Schichten. Das Unterkleid wurde aus Seide in Weiß genäht. Der Saum des Kleides ist wattiert, was das Kleid in die Kegelform bringt. Die äußere Schicht ist dagegen aus transparentem Seidenstoff gefertigt und mit Baumwollgarne bestickt. Stickereien auf dem originellen Kleid wurden maschinell gefertigt. Wir setzen auf maschinelles Sticken nach originalen Fotografien mit Berücksichtigung damaliger Stick-Technologie. Es ist ein Ballkleid, das zu den ausgesuchtesten Frauengewändern damaliger Zeit gehört.