Brautkleid-Hochzeitskleid um 1880

Hochzeitskleid - Brautkleid um 1880 - VorderseiteSehr festlich und reizvoll wirkt das Brautkleid bzw. Hochzeitskleid, das nach den Modetrends um 1880 genäht wurde. Der Rock ist mit doppelter Querfalte versehen, die nach hinten ausläuft und in einer langen Schleppe endet. Brusthalter und die vordere Seite des Rockes ist mit einer feinen Spitze (Spitzenvolants) verziert. Dekorative Raffungen im Vorderteil des Rockes unterzeichnen den festlichen Charakter des Kleides. Der Rock ist für einen gemäßigten Ausmaß der Tournüre (auch Turnüre oder Reifrock) ausgelegt, die für das Ende 70er und für den Anfang 80-er Jahre des 19. Jahrhunderts typisch war. Seidenstoff in Ecrú verleiht dem Kleid einen eleganten Schimmer.